Datenschutzerklärung


Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten ist Littlebit Technology ein wichtiges Anliegen. Deshalb geniesst der Datenschutz während sämtlicher Geschäftsprozesse eine hohe Priorität.

Diese Erklärung legt offen, welche Informationen wir während Ihres Besuchs auf unseren Websites erfassen und wie diese genutzt werden. Sie gilt für die Littlebit Internet Plattform www.littlebit.ch und deren integrierte Services sowie für Websites, welche mit der Littlebit im direkten Zusammenhang stehen und auf diese Erklärung verweisen.

Durch die Nutzung unserer Websites erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten, in der nachfolgend beschriebenen Weise und zu dem genannten Zweck einverstanden.

Erhebung und Speicherung von Kundendaten

Folgende Kundendaten können beim Besuch einer unserer Websites oder der Nutzung der Littlebit Internet Plattform anfallen, die Littlebit erhebt und speichert:

Daten, welche der Kunde bei seiner Registrierung für einen Littlebit Internet Service bekannt gibt (z.B. persönliche Daten oder nutzungs- sowie servicespezifische Einstellungen im Online Shop). Diese Angaben können vom Kunden jederzeit überprüft und gegebenenfalls geändert werden.

Daten, welche bei der Nutzung der Littlebit Internet Plattform anfallen. Beispielsweise Informationen über den Zugriff, die Nutzungsdauer und -häufigkeit eines Littlebit Internet Services. Oder auch Informationen über die vom Kunden abgerufenen Seiten sowie Reaktionen auf Angebote von Littlebit oder Drittanbietern, die auf der Littlebit Internet Plattform eingeblendet werden.

Nicht persönliche Daten, welche aufgrund von technischen Abläufen bei der Nutzung unserer Websites anfallen, einschliesslich Internet Protokoll (IP) Adressen.

Daten, welche der Kunde bei der Teilnahme an Gewinnspielen, Umfragen und ähnlichen Aktivitäten bekannt gibt.

Kundenreaktionen auf unterbreitete Angebote; zugestellt per E-Mail, Brief oder Telefon.

Verwendung und Weitergabe personenbezogener Daten

Littlebit bearbeitet Kundendaten, um die Erbringung der angebotenen Dienstleistungen sicherzustellen. Kunden von Littlebit willigen ein, dass ihre Daten zudem zu folgenden Zwecken bearbeitet werden dürfen:

 zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen und Gewährleistung einer hohen Dienstleistungsqualität
 zur Pflege und Intensivierung der Kundenbeziehungen
 zur Sicherheit des Betriebs und der Infrastruktur von Littlebit
 zur Rechnungsstellung
 zur bedarfsgerechten Gestaltung und Weiterentwicklung unserer Websites sowie den zugehörigen Kommunikations-Tools.

Littlebit wird Daten gegenüber staatlichen Stellen nur dann offen legen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Die Mitarbeiter von Littlebit sind zur Wahrung der Vertraulichkeit verpflichtet.

Geschäftsbeziehungen mit Dritten

Für die optimale Abwicklung von Geschäftsprozessen ist es nötig, dass bestimmte Kundendaten von Littlebit durch Dritte bearbeitet werden. Littlebit nimmt beispielsweise beim Versand von Direct Mailings oder für die Auswertung der Nutzung der Littlebit Internet Plattform den Service von Drittanbietern in Anspruch. Partnerunternehmen können dabei Kundendaten einsehen und entsprechend dem Auftrag bearbeiten. Die durch Webanalyseservices gewonnen Informationen (einschliesslich IP-Adressen) können an Server in Drittstaaten übermittelt und dort gespeichert werden.

Littlebit legt bei der Zusammenarbeit mit Drittanbietern ein besonderes Augenmerk auf deren Einhaltung des Datenschutzes. Littlebit verpflichtet Dritte, Kundendaten nur so zu bearbeiten, wie Littlebit selbst dies tun dürfte. Weiter werden nur die Daten an Dritte weitergeleitet, die zur Auftragserfüllung notwendig sind.

Links Drittanbieter

Unsere Websites und Marketing E-Mails können Links zu Angeboten von Drittanbietern enthalten. Littlebit hat keinen Einfluss darauf, wie diese Drittanbieter mit personenbezogenen Daten umgehen oder diese verwenden. Littlebit ist deshalb nicht verantwortlich für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen durch die in Websites oder Marketing E-Mails eingebundenen Anbieter.

Grenzüberschreitende Datenbekanntgabe

Littlebit gibt Daten ausschliesslich ins Ausland bekannt, wenn dies für die Leistungserbringung notwendig ist (z.B. für Produktgarantien oder Serviceleistungen). Dabei wird der Datenempfänger vertraglich zur Einhaltung des Datenschutzgesetzes wie auch zur Sicherstellung der Datensicherheit verpflichtet.

Informationsfreiheit

Auf schriftliche Anfrage informiert Littlebit darüber, welche Daten über den Kunden gespeichert sind.

Sicherheit

Um die Sicherheit Ihrer uns anvertrauten personenbezogenen Daten zu gewährleisten und diese vor unberechtigtem Zugriff oder Missbrauch zu schützen, wurden umfangreiche technische und betriebliche Massnahmen getroffen. Die Sicherheitsvorkehrungen werden dabei regelmässig geprüft und laufend dem technologischen Fortschritt angepasst.

Zustimmung der Kunden und Änderungen der Datenschutzbestimmungen

Als Nutzer der Littlebit Internet Plattform und angehörigen Websites stimmt der Kunde zu, dass seine Daten - gemäss obigen Ausführungen - von Littlebit erhoben respektive gespeichert und zu genannten Zwecken verwenden werden dürfen.

Littlebit behält sich vor, jederzeit Anpassungen der Datenschutzerklärung vorzunehmen. Es gelten stets die jeweils auf der Littlebit Internet Plattform veröffentlichten Datenschutzbestimmungen. An diesen Bestimmungen interessierte Benutzer werden deshalb gebeten, diese regelmässig zu prüfen. Mit der fortgesetzten Nutzung der Littlebit Internet Plattform oder Websites, welche auf diese Erklärung verweisen, stimmt der Kunde den jeweils geltenden Datenschutzbestimmungen zu.

Kontakt

Wünschen Sie Informationen über die Erfassung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten bei Littlebit? Wenden Sie sich bitte an: info@littlebit.ch